Spielbank Wiesbaden

Spielbank Wiesbaden

Weit über die Stadt- und Landesgrenzen bekannt, lädt die prunkvolle Spielbank Wiesbaden seit 1955 zum Spiel im edlen Kurhaus ein. Neben dem gehobenen Ambiente punktet die Spielbank Wiesbaden mit einer hervorragenden Spielauswahl, die viele Extras bietet. Sie können die folgenden Spiele genießen:

  • 1x Französisches Roulette,
  • 6x American Roulette,
  • 4x Blackjack,
  • 8x Poker,
  • 6x TouchBet und
  • über 190 Spielautomaten.

Obwohl die Spielbank Wiesbaden kein Baccarat anbietet, ist sie in den anderen Spielen bestens aufgestellt. Im Blackjack gibt es Extragewinne bei mehreren Zusatzchancen. An den modernen TouchBet Automaten können Sie bequem per Touchscreen die französische Variante des Roulette spielen. Wenn Sie Hunger vom Spielen haben, können Sie in der Spielbank Wiesbaden auch ausgezeichnet speisen: Das Joker’s Restaurant befindet sich direkt im Haus.

Spielbank Wiesbaden – Corona-Update

Auch die Spielbank Wiesbaden ist von Corona-Maßnahmen betroffen. Anfang November 2020 musste das Haus erneut für mehrere Wochen schließen, nachdem es bereits im Frühjahr aufgrund der Pandemie seinen Spielbetrieb unterbrechen musste. Während des Zeitraums zwischen den beiden Schließungen galten mehrere Bestimmungen, die den Zutritt und das Verhalten in der Spielbank Wiesbaden regelten. Wir gehen davon aus, dass diese Maßnahmen nach Wiederaufnahme des Betriebs weiterhin gelten werden. 

Beispielsweise durfte sich zeitgleich nur eine bestimmte Anzahl an Personen in der Spielbank aufhalten. Um den Mindestabstand zu wahren, musste eine Distanz von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden. Außerdem galt Maskenpflicht. Das Spielangebot wurde ebenfalls eingeschränkt: Zwar wurden die Poker Cash Games weiterhin durchgeführt, doch Turniere sind bis auf Weiteres abgesagt.

Spielbank Wiesbaden Permanenzen

Die Spielbank Wiesbaden bietet in ihrem Internetauftritt kostenlos aktuelle Permanenzen an, sodass Sie sich kein Permanenzheft kaufen müssen. Sie können online nachschauen, auf welchen Zahlen die Kugel im Roulette-Rädchen liegengeblieben ist, und daraus Schlüsse für Ihre Spielstrategie ziehen. Permanenzen sind für sieben Tische sowie für drei TouchBet-Tische verfügbar. Das Archiv reicht Jahre zurück.

Spielbank Wiesbaden Öffnungszeiten

Das Automatenspiel öffnet je nach Tag zwischen 11 Uhr und 12 Uhr und läuft bis 4 Uhr nachts. Am klassischen Spiel können Sie zwischen 14:45 Uhr und 3 Uhr bzw. 4 Uhr teilnehmen. Die Spielbank bleibt an den fünf gesetzlichen Schließtagen für den Spielbetrieb geschlossen: Karfreitag, Volkstrauertag, Totensonntag, Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag. Für den Eintritt in den Automatenbereich müssen Sie keinen Eintritt bezahlen; der Zugang zum Großen Spiel kostet 2,50 Euro. 

Spielbank Wiesbaden Kleiderordnung

Herren tragen beim Besuch der Spielbank Wiesbaden geschlossene Schuhe und eine allgemein angemessene Kleidung. Sie brauchen weder Sakko noch Krawatte zu tragen – sofern das Outfit gepflegt und stilvoll wirkt, werden auch Jeans akzeptiert. Damen erhalten Zutritt mit einem Blazer, einem Kleid oder einer ähnlichen Kleidung.

FAQ

Antworten auf Ihre Fragen zu der Spielbank Wiesbaden.

Gibt es die Spielbank Wiesbaden online?

Der Internetauftritt der Spielbank Wiesbaden bietet Ihnen nützliche Informationen wie Permanenzen, Spielregeln und Specials. Online können Sie jedoch noch nicht spielen. Alle Spiele der Spielbank Wiesbaden sind Präsenzspiele, wobei viele der vorhandenen Slots auch in Online Spielbanken von Drittanbietern verfügbar sind. Auch die Tisch- und Kartenspiele können Sie grundsätzlich in Online Spielbanken ausprobieren.

Gibt es ein Restaurant in der Spielbank Wiesbaden?

In der Spielbank Wiesbaden ist ein hauseigenes Restaurant vorhanden. Das Joker’s bietet Salate, Pasta, Schnitzel und mehr an. Es ist täglich zwischen 18 Uhr und 1 Uhr geöffnet.

Was ist der Mindesteinsatz in der Spielbank Wiesbaden?

Der Mindesteinsatz in der Spielbank Wiesbaden hängt vom Spiel und dem Tisch ab. Im Französischen Roulette und American Roulette können Sie ab 2 Euro pro Runde teilnehmen, während der Mindesteinsatz im Blackjack 10 Euro beträgt. Poker-Turniere starten mit einem Buy-In ab 85 Euro, Cash Games ab 100 Euro. An den TouchBet-Automaten ist ein Spiel ab 1 Euro möglich. Die Spielautomaten eignen sich für jedes Budget, denn sie akzeptieren Einsätze schon ab 1 Cent.