Spielbank Feuchtwangen

Spielbank Feuchtwangen

Im idyllischen Feuchtwangen, in Mittelfranken und zwischen Nürnberg und Stuttgart gelegen, befindet sich die zweitgrößte Spielbank Bayerns. Das hochmoderne Gebäude der Spielbank Feuchtwangen lädt Sie ein zum großen und kleinen Spiel.

Hinter der Spielbank Feuchtwangen steht der Freistaat Bayern. Er betreibt in Form der staatlichen Lotterieverwaltung (LOTTO Bayern) die Spielbank Feuchtwangen und acht weitere Einrichtungen in Bayern.

In der Spielbank Feuchtwangen finden Sie ein interessantes Angebot an klassischen und modernen Spielen. Die meiste Auswahl gibt es bei den klassischen Spielen im Roulette: Es stehen sechs Tische mit American Roulette sowie drei Spieltische mit der traditionellen französischen Variante zur Verfügung. Wenn Sie Blackjack spielen möchten, können Sie dies in der Spielbank Feuchtwangen an zwei Tischen tun. 

Außerdem gibt es mehrere Pokertische. Dienstags, donnerstags und freitags finden Turniere in der Variante Texas Hold‘em mit einem Buy-In ab 50 Euro statt. An den Cash Game Tischen können Sie neben Texas Hold’em auch das einzigartige Bavarian Hold’em spielen. Hinter dieser Bezeichnung versteckt sich jedoch im Großen und Ganzen nichts anderes als Ultimate Texas Hold’em. Bei dieser Variante spielen Sie nicht gegen andere Teilnehmer, sondern gegen den Dealer.

Sie müssen den Bereich mit den klassischen Spielen nicht betreten, denn im Automatenbereich gibt es mehr als 200 Spielautomaten. Dort können Sie u. a. zwischen Hyperlink- und Keno-Automaten wählen.

Spielbank Feuchtwangen – Corona-Update

Derzeit ist die Spielbank Feuchtwangen seit Anfang November wegen der Corona-Maßnahmen, die von der Bundes- und bayerischen Landesregierung angeordnet wurden, geschlossen. Die Spielbank sieht sich damit der zweiten Corona-bedingten Zwangsschließung des Jahres ausgesetzt.

Während die Spielbank Feuchtwangen zwischen den beiden Lockdowns vorübergehend geöffnet war, galten zahlreiche Einschränkungen. Beispielsweise erhielten Personen mit Coronavirus-Symptomen keinen Zutritt. Zudem herrschte allgemeine Maskenpflicht und vorgegebene Laufwege mussten nach Möglichkeit eingehalten werden. 

Besucher und Mitarbeiter mussten sich regelmäßig die Hände desinfizieren und waschen. Auch die Spielautomaten wurden regelmäßig desinfiziert. Um Sicherheitsabstände möglichst einzuhalten, hat die Spielbank Besucherhöchstzahlen eingeführt und die aktuelle Auslastung auf ihrer Homepage veröffentlicht. Wir gehen davon aus, dass diese Maßnahmen nach Wiedereröffnung für absehbare Zeit weiterhin gelten werden.+

Spielbank Feuchtwangen Permanenzen

Leider werden die Permanenzen der Roulette-Tische von der Spielbank Feuchtwangen derzeit nicht im Internet veröffentlicht. Wenn Sie die aktuellen und vorangegangenen Gewinnzahlen im Roulette wissen möchten, können Sie sich vor Ort informieren oder telefonisch bei der Spielbank Feuchtwangen um Auskunft bitten.

Spielbank Feuchtwangen Öffnungszeiten

Die Spielbank Feuchtwangen ist täglich geöffnet, wobei die einzelnen Öffnungszeiten von Tag und Spielart (Großes Spiel oder Automatenspiel) abhängen. Die klassischen Spiele sind zwischen 16 Uhr und 1 Uhr bzw. 2 Uhr zugänglich. Der Bereich mit den Spielautomaten öffnet zwischen 11 Uhr und 12 Uhr und schließt je nach Tag zwischen 2 Uhr und 3 Uhr nachts. Sie müssen keinen Eintritt in der Spielbank Feuchtwangen bezahlen.

Spielbank Feuchtwangen Kleiderordnung

Für das Spielen in der Spielbank Feuchtwangen wird eine angemessene Garderobe verlangt. Herren sollten ein Hemd und Jackett tragen. Falls Sie kein Sakko zur Hand haben, können Sie sich in der Spielbank eines ausleihen. Freizeitkleidung, die aber nicht zu locker sein sollte, ist für das kleine Spiel an den Automaten ausreichend.

FAQ

Antworten auf Ihre Fragen zu der Spielbank Feuchtwangen.

Wie hoch ist der Spielbank Feuchtwangen Eintritt?

Für den Eintritt werden keine Gebühren erhoben. Er ist kostenlos.

Gibt es eine Spielbank Feuchtwangen Kleiderordnung?

Ja, für das klassische Spiel sind für Herren Hemd und Sakko vorgeschrieben. Für die Teilnahme am Automatenspiel genügt Freizeitkleidung.

Gab es jemals einen Überfall auf die Spielbank Feuchtwangen?

Bislang wurde die Spielbank glücklicherweise noch nicht überfallen. Dennoch wurde sie eine Zeit lang Opfer eines Bandenbetrugs, deren Anführer im Jahr 2012 festgenommen worden konnte. Die Betrüger verschafften sich mit gefälschten Papieren immer wieder Zutritt und lenkten die Roulette-Croupiers ab. Währenddessen setzte ein Komplize auf die Gewinnzahl nach.